Immobilie als Kapitalanlage

In Zeiten sinkender Zinsen und steigender Unsicherheit an den Wertpapier- und Kapitalmärkten entscheiden sich immer mehr Anleger, ihr Geld sicherer zu investieren und Immobilien zu kaufen. Immobilien werden in Deutschland derzeit als eine der sichersten Wertanlagen empfunden. *

Wir als Unternehmen sprechen bei Immobilien als Kapitalanlage vornehmlich von einer oder mehreren vermieteten Eigentumswohnungen.
Der Vorteil: Der Hauptteil der entstehenden Kosten wird durch die Mieteinnahmen und gegebenenfalls steuerliche Vorteile gedeckt.

Ein Anleger, der eine Renditeimmobilie erwirbt, erzielt Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung. Mietüberschüsse führen zu steuerpflichtigen Einkünften; Verluste aus Vermietung und Verpachtung gleichen dies durch Steuersenkungen aus.
Der Staat hilft durch die Gewährung von Abschreibungen und der steuerlichen Anerkennung diverser Ausgaben: Zinsen und Kontoführungsgebühren, Instandhaltungs- und Sanierungskosten, Kosten für die grundbuchliche Besicherung sowie Verwaltungskosten.
Für eine individuelle Beratung empfehlen wir Ihnen ein Gespräch mit Ihrem Steuerberater, bevor Sie Immobilien kaufen.

Entscheidende Erwerbskriterien an eine vermietete Wohnung sind:
• Nachhaltig vermietungssichere Lage
• Wohnungsgröße von ca. 40-80 m²
• Mietsteigerungspotenzial
• guter Zustand des gesamten Objektes – nicht nur der einzelnen Wohnung
• schlüssiges Verwaltungs- und Instandhaltungskonzept

Immobilien kaufen über Online-Portale ist natürlich eine Möglichkeit, allerdings fehlt Ihnen in diesem Fall die ausführliche Beratung von Menschen, die sich in der Thematik auskennen und Sie im Entscheidungsprozess begleiten.
Wir bieten Ihnen ein Netzwerk an Bankpartnern, Notariaten und Handwerkern, die Sie vor, während und nach dem Kauf auf entscheidende Punkte hinweisen und Ihnen helfen.

Die Kernpunkte Vermietung, Abrechnung und Neuvermietung sind wichtige Themen. Um rechtliche oder wirtschaftliche Fehlentscheidungen zu vermeiden, empfehlen wir die Beauftragung eines Sondereigentumsverwalters.
Dieser kümmert sich nachhaltig um alles Belange Ihrer Anlage. Schließlich haben Sie ein langfristiges Anlagemedium gewählt und die Betriebssicherheit ist für Sie als Käufer und neuer Eigentümer von entscheidender Wichtigkeit.

Wenn Sie Immobilien kaufen, suchen Sie eine Geldanlageimmobilie und kein neues Hobby.

*Quelle: GFK Studie für den Bankenverband Dezember 2015

Conversio Immobilien | Immobilie als Kapitalanlage

Immobilien kaufen als Kapitalanlage – professionelle Beratung und Begleitung von Conversio in und um Hamburg.